Skip to content

Unterschiede Balkon und Loggia

Bei Balkon und Loggia handelt es sich um Wohnraumerweiterungen. Kennzeichnend für eine Loggia ist der Einschnitt ins Gebäude und die dreiseitige Geschlossenheit, womit sie vor Witterungseinflüssen geschützt ist. Entweder ist die Loggia zur Garten- oder zur Straßenseite geöffnet. Eine zusätzliche Verglasung ermöglicht einen weiteren Schutz. Bei einer Dachloggia handelt es sich um eine ins Dach integrierte Lücke mit oftmals Blick über die Dächer. Brüstung oder Geländer sicher die Öffnung nach vorne. Ein Balkon befindet sich immer außerhalb des Grundrisses des Gebäudes. Der Unterschied des Balkons ist die Außenanbringung an der Fassade oder einer von der Fassade ausgehenden Balkonbodenplatte.

https://www.t-online.de/heim-garten/bauen

Neueste Beiträge