Skip to content

Eigentumserwerb mit NRW-Zuschuss

Seit dem 30.08.2022 besteht im Rahmen eines Förderprogramms „NRW Zuschuss
Wohnungseigentum“ die Möglichkeit, Privatpersonen beim Eigentumswerwerb entlastet zu werden. Der Fördertopf ist mit 400 Millionen Euro gefüllt. Das Land NRW gewährt einen Zuschuss  von 2 Prozent auf die ersten 500.000 € des Kaufpreises, also max. 10.000 €. Hintergrund ist, die hohe Grundsteuer in NRW von derzeit 6,5 % abzumindern. Die Antragstellung kann rückwirkend
zum 01.02.2022 beantragt werden und spricht damit alle im Jahr 2022 beurkundeten Haus- und Wohnungskäufe sowie Wohnbaugrundstücke für selbstgenutzten Wohnraum an.

https://www.hausundgrund-verband.de/aktuelles/einzelansicht/nrw-zuschuss-zumeigentums

Neueste Beiträge