Skip to content

Immobilienkauf – Objektbesichtigung

Aufgrund der COVID-19-Pandemie besteht derzeit bei vielen Immobilienkäufern und
Verkäufern große Unsicherheit mit Hinblick auf die Besichtigung der Immobilie. Gehäuft werden 360-Grad-Besichtigungen angeboten, teilweise sogar als Besichtigungsersatz. Zur Beurteilung einer Immobilie bei beabsichtigtem Kauf sollte diese immer persönlich in Augenschein genommen werden. Insbesondere mit Hinblick auf die durch eine Videobesichtigung vermittelten möglichen falschen Raumdimensionen, Lichtverhältnisse oder die nur vor Ort zu erkennende Mängel, wie z. B. Schimmel oder Geruchsbelästigungen. Die persönliche Besichtigung vor Ort, kann durch nichts ersetzt werden.

Neueste Beiträge