Skip to content

Guter Immobilienverkauf auch bei Notlage!

Besteht aufgrund unvorhersehbarer Situationen, wie Arbeitslosigkeit, Trennung etc. die Notwendigkeit des Immobilienverkaufs innerhalb kurzer Zeit, gibt es einiges zu beachten. Oftmals wird der Immobilienverkauf aufgrund der Notsituation zu einem nicht angemessenen Preis verkauft. Letzter Ausweg hier, die Zwangsversteigerung. Dies kann verhindert werden. Ein guter Immobilienmakler kennt den Markt vor Ort genau kann eine realistische Markteinschätzung, gerade auch mit Hinblick auf Angebot und Nachfrage, geben. Ein gut ausgebildeter Makler bewertet eine Immobilie (auch in Schriftform) und legt die Grundlagen seiner Bewertung plausibel dar. Alle Unterlagen, die insbesondere die Banken im Rahmen der Finanzierungsprüfung benötigen, werden vor dem Verkauf zusammengetragen. Im Anschluss werden mit Hilfe eines aussagekräftigen Exposés die Käufer angesprochen.

Neueste Beiträge