Skip to content

Immobilienmakler Köln Neuehrenfeld » CITYHOUSE

Ihr Immobilienmakler für Köln-Neuehrenfeld

Sie möchten eine Immobilie im Stadtteil Köln-Neuehrenfeld verkaufen? Oder Sie suchen eine Immobilie zum Kauf oder zur Miete in Köln-Neuehrenfeld? Dann sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Ihr Makler für Köln-Neuehrenfeld

Cityhouse-Immobilien

Neuehrenfeld

Neuehrenfeld ist ein citynaher und lebendiger Kölner Stadtteil mit dörflichem Charme. Begehrt sind die sanierten Altbauten rund um den Brandtsplatz beziehungsweise nördlich der Subbelrather Straße. Gute Wohnlagen bietet der Norden mit seiner Einfamilienhausbebauung. Im Osten und Südosten grenzt Neuehrenfeld an Bilderstöckchen und Neustadt-Nord, im Süden an Ehrenfeld und im Nordwesten an Ossendorf.

Neuehrenfeld entstand erst Anfang dieses Jahrhunderts, bietet gemischte Bebauung und gemischtes Publikum im Kölner Kreativviertel. Außerdem finden Sie hier einige gemütliche Cafés und Restaurants. Trotzdem ist Neuehrenfeld citynah und doch fast dörflich ruhig und dadurch besonders bei Familien beliebt, die in Wohnungen mit moderatem Mietniveau wohnen möchten.

Dieser Stadtteil hat eine geringe Fluktuation und kaum Bewegung auf dem Immobilienmarkt. Gerade die sanierten Wohnungen mit alter Substanz kommen selten auf den freien Markt und wechseln, wenn überhaupt, nur unter der Hand den Besitzer. Im Bereich des Takuplatzes prägen hauptsächlich genossenschaftliche Wohnblocks das Bild, umgeben von Rasen- und Grünflächen. Nördlich der Subbelrather Straße gibt es noch viele Straßenzüge mit gut renovierten Altbauten. Sie haben meistens ausgebaute Dachgeschosse und Balkone. Im Norden findet man gepflegte Einfamilien- und Reihenhäuser, Doppelhäuser und kleine Mehrfamilienhäuser aus der Nachkriegszeit. Diese gehören zu den besten Wohnlagen Neuehrenfelds. Diese sehr ruhigen, durchgrünten Lagen bieten ideale Wohngelegenheiten besonders für Familien mit Kindern.

Erholung bietet in Neuehrenfeld der Blücherpark mit seinem kleinen See, und den großen Bäumen. Ansonsten kann man auch in einem der Cafés oder Gaststätten entspannen.

In der Ossendorfer Straße rund um den Lenauplatz findet man Geschäfte mit Waren für den täglichen Bedarf. Auch die Venloer Straße ist nicht weit und bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleister.

Die Venloer Straße führt einen mit dem Auto direkt in die Innenstadt. Über die Auffahrt Bickendorf kommt man auf die A57 in Richtung Neuss. Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel hat Neuehrenfeld mit der Stadtbahnlinie 5 und 13.

Makler Köln Immobilien Köln Immobilienverkauf Köln-Neuehrenfeld