Drucken

CITYHOUSE: TOP Paket für Kapitalanleger, Mikro-Wohnungen in Zentrumsnähe, solide vermietet

https://www.cityhouse-immobilien.de/immobilien/wohnung-etagenwohnung-in-koeln-humboldt-gremberg-kaufen-1020870039/

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    1020870039
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Humboldt / Gremberg)
    51105 Köln / Humboldt-Gremberg
  • Wohnfläche ca.
    275 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    275 m²
  • Zimmer
    10
  • Schlafzimmer
    10
  • Badezimmer
    10
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1965
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Hausgeld
    1.319 EUR
  • Käufer­provision
    Die Provision beträgt 4,64 % des notariell beurkundeten Kaufpreises, inkl. gesetzl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    38.620,92 EUR pro Jahr
  • Kaufpreis
    549.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Laminatboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    21.10.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1965
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    G

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Gute Kapitalanlage, TOP Renditen !

Wir bieten Ihnen 10 gut geschnittene Mikro-Wohnungen in einer Mehrfamilienhaussiedlung, Baujahr 1965, jeweils in den Untergeschossen.

Die Objekte befinden sich in einem innenstadtnahen Wohngebiet, etwas abseits der Hauptstraße, in einer Anliegerstraße, die dann in einer Sackgasse endet.

Attraktiv ist die sehr zentrale Lage, ein idealer Standort.

Das Zentrum in Köln erreicht man schnell und bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln, oder mit dem Auto in ca. 5min..

Zum Erholen und Spazieren gehen gibt es zudem ausreichend Grünflächen.

DETAILS FÜR KAPITALANLEGER:

Größe Wohneinheiten Kaltmieten pro Monat
30,07m² 492,00 €
27,18m² 492,00 €
23,27m² 200,00 €
31,88m² 319,41 €
32,27m² 250,00 €
21,23m² 200,00 €
21,39m² 220,00 €
32,59m² 470,00 €
31,97m² 275,00 €
23,11m² 300,00 €

Die Wohnungen sind solide vermietet, die Mietzahlungen erfolgen pünktlich und werden überwiegend direkt vom Amt gezahlt.

Insgesamt 274,96 m² vermietbare Fläche, 10 Wohneinheiten im Souterrain, Jahresnettokaltmiete 38.620,92 Euro, Hausgeld ca. 1.319,00 Euro im Monat.

Weitere Bilder finden Sie auf unserer Internetseite:
www.cityhouse-immobilien.de

Besichtigungstermine sind jederzeit nach Absprache möglich!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Cityhouse - Team

Ausstattung

Diese solide vermieteten 10 Wohnungen verfügen über eine einfache bis mittlere Ausstattung und bieten

- 2-fach verglaste Fenster

- Schnelles Internet

- Kleine Abstellkammer

- Gaszentralheizung

- Hausmeisterservice

- Gartenpflege und Winterdienst

- Externe Hausverwaltung
_________________________________________________
Sanierungen: 2018/2019

Balkonsanierung

Erneuerung Heizkessel

Sonstige Informationen

Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Website:

www.cityhouse-immobilien.de

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen, sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees zustande. Der Courtagesatz liegt bei Kaufobjekten bei 4,64 % der notariell beurkundeten Kaufsumme, inkl. MwSt. Die Provision errechnet sich aus dem Kaufpreis zuzüglich etwaiger weiterer Leistungen des Käufers an den Verkäufer (wie etwa Übernahme von Grundbuchlasten, Ablöse für Einrichtungen, Veräußerung von Inventar etc.). Die nachträgliche Minderung des Kaufpreises berührt den Provisionsanspruch des Maklers nicht. Die Provision ist verdient und fällig bei Beurkundung des Kaufvertrages. Als Makler können wir auch für die Verkäuferseite provisionspflichtig tätig werden. Weitere Details entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Cityhouse Immobilien GmbH
Mindener Strasse 4
50679 Köln
Fax: 0221-57080089
Email: info@cityhouse-immobilien.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Lage

Der Stadtteil Humboldt/Gremberg ist ein im Osten Kölns gelegener Stadtteil, welcher bei einer Gebietsreform in den 1970er Jahren aus zwei ehemals eigenständigen Stadtteilen entstand. Humboldt/Gremberg grenzt an Kalk und Vingst im Norden, im Nordosten an Ostheim, im Südosten an Westhoven und im Süden an Poll. Im Westen von Humboldt/Gremberg grenzt der Stadtteil Deutz.
Damals entstand Humboldt/Gremberg aus einer Arbeiterkolonie der Maschinenbau-Anstalt Humboldt auf dem zu Deutz gehörenden freien Feld südlich von Kalk.
Gremberg gehörte ursprünglich zur Gemeinde Vingst und war Erholungsgebiet für die Städter. Ende des 19. Jahrhunderts fand die Entwicklung zum Wohnstandort, unter anderem für Industriearbeiter, statt. Die Grünflächen findet man mehr in Gremberg. An der Rolshover Straße findet man ein wenig Gewerbegebiet und Bürogebäude.
Ein besonderer Akzent ist das Technologie- und Gründerzentrum Köln RTZ. Es möchte einen wesentlichen Beitrag zum zukunftsorientierten Strukturwandel in der Köln Region leisten. Zudem finden hier junge innovative Technologieunternehmen neben umfassender Beratung und Unterstützung rund 4.000 m² Büro- und Laborfläche.
Ein im Südosten gelegenes kleines Waldstück lädt in Humboldt/Gremberg zum Spaziergang ein.
Einige Supermarkt Filialen und kleinere Läden findet man ebenfalls in Humboldt/Gremberg. Ansonsten liegen die Köln Arcaden nicht weit entfernt und bieten ein umfangreiches Shoppingangebot.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Immobilien-Bilder

Titelbild
Vorderseite Immobilie
Rückseite Immobilie
Souterrain Appartement Beispiel
Souterrain Appartement Beispiel Badezimmer

Grundrisse

Grundriss

Grundrisse

Lageplan

Grundrisse

Lageplan

Grundrisse

Capital 2019

Grundrisse

Focus 2018
Drucken