CITYHOUSE: Wohntraum in der Marienburg! Helle, großzügige Wohnung mit EBK und Gartennutzung

50968 Köln / Bayenthal, Etagenwohnung zur Miete

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1023140014
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Kölner Süden)
    50968 Köln / Bayenthal
  • Wohnfläche ca.
    73 m²
  • Zimmer
    2
  • Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1951
  • Zustand
    gepflegt
  • Kaution
    2.856,00 EUR
  • Kaltmiete
    952,00 EUR
  • Betriebskosten brutto
    250,00 EUR
  • Gesamtbelastung brutto
    1.202,00 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Parkettboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Wohnen in der Marienburg, eines der schönsten Stadtviertel in Köln!

Wir bieten Ihnen eine helle, großzügige Wohnung mit Einbauküche in bester Lage von Köln.

Umgeben von prachtvollen Altbauten und altem Baumbestand befindet sich das liebevoll gepflegte Haus und Garten zur gemeinsamen Nutzung in ruhiger Lage der Marienburg.

Die fußläufig in 4-5 Minuten erreichbare Goldsteinstraße bietet zahlreiche Einkaufsmöglichen wie Feinkostgeschäft, Bio-Supermarkt, Lidl, Cafés, Restaurants, Blumenladen, Bäcker, Bank, etc.

Ca. 73 m² Wohnfläche verteilen sich auf einen offen gestalteten Wohn- und Arbeitsbereich und ein Schlafzimmer.

Die Einbauküche bietet viel Platz mit umfangreichem Stauraum und großzügigen Arbeitsflächen.

Das Wannenbad sowie das separate WC haben ein Fenster.

Der geräumige Flur ist Dank der Glastüren zum Wohn- und Schlafzimmer hell und freundlich.

Der ausgebaute Speicher stehen Ihnen zur alleinigen Nutzung zur Verfügung.
Hier befinden sich zudem zahlreiche praktische Einbauschränke.

Ein Trockenraum ist für die Mieter im Keller nutzbar.

Im Wohn- und Esszimmer ist Parkett verlegt.
Das Schlafzimmer ist mit einem hellen Laminatboden ausgestattet.
Im Bereich der Küche und im Flur ist ein heller Fliesenboden vorhanden.

Weitere Bilder finden Sie auf unserer Internetseite:
www.cityhouse-immobilien.de

Besichtigungstermine sind jederzeit nach Absprache möglich!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Cityhouse – Team

Ausstattung

- Heller, offener Flur- und Eingangsbereich

- Großes Wohn- und Esszimmer

- Einbauküche

- Helles Schlafzimmer

- Wannenbad mit Fenster

- Separates WC mit Fenster

- Trockenraum im Keller

- Eigener Kellerraum

Sonstige Informationen

Der Energieausweis ist in Erstellung und wird bei Besichtigung vorgelegt.

Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Website:

www.cityhouse-immobilien.de

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen, sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit, auf der Basis des Objekt-Exposes zustande. Weitere Details entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Lage

Marienburg wird geprägt von prachtvollen Gründerzeit- und Jugendstilvillen auf riesigen Anwesen in ruhig romantischer Atmosphäre und in direkter Nähe zu zwei besonders schönen Parks. Die „Villenkolonie Marienburg“ entstand 1869. Seitdem stehen hier die prachtvollen Jugendstil- und Gründerzeitvillen auf großen Parzellen, teils mit Swimmingpool oder Kunstobjekt im Garten. Durch alte Vegetationsbestände oder lange Auffahrten sind die Grundstücke vor den Blicken Außenstehender geschützt. Marienburg ist überwiegend ein Wohngebiet, bis vor wenigen Jahren befand sich hier aber auch das Belgische Militärgericht in der Landhaus-Villa Vorster auf der Parkstraße. Westlich rund um die Bonner Straße haben das Deutschlandradio sowie der Deutschlandfunk DLF seinen Sitz am Raderberggürtel. Früherer Nachbar war hier die Deutsche Welle, 2003 siedelte sie nach Bonn über. Das ehemalige Rundfunkgebäude mit seinem blauen Büro- und dem roten Studioturm blieb dem Kölner Stadtbild aber erhalten.

Besonders bekannt in Marienburg ist das Marienburger Bootshaus in dem man gemütlich auf dem Rhein Essen und Trinken kann.

Zur Erholung bietet sich in Marienburg der Südpark, der Park um die Marienburg an. Hier findet man wunderschönen alten Baumbestand. Auch der nördliche Ausläufer des Forstbotanischen Gartens und die Rheinuferpromenade sind beliebte Ausflugsziele von Marienburgern.
Entlang der Bonner Straße findet man einige Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs. Wer aber größer einkaufen möchte muss sich auf den Weg in die Kölner Innenstadt oder die umliegenden Stadtteile machen.

Die KVB-Linie 16 sowie die Buslinien 106, 130 und 132 verkehren in Marienburg. Über das Autobahnkreuz Köln-Süd ist man schnell auf der A555 nach Bonn und auf der A4 nach Aachen oder Overath.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®