CITYHOUSE: Stadtjuwel in bevorzugter Lage, historischer Altbau, Jugendstil, 8 WE, Balkone, Terrassen

50733 Köln / Nippes, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1022440039
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    (Nippes)
    50733 Köln / Nippes
  • Wohnfläche ca.
    719 m²
  • Grund­stück ca.
    437 m²
  • Nutzfläche ca.
    285 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    719 m²
  • Zimmer
    48
  • Schlafzimmer
    20
  • Badezimmer
    8
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1905
  • Zustand
    modernisiert
  • Status
    vermietet
  • Käufer­provision
    Die Provision beträgt 5,95 % des notariell beurkundeten Kaufpreises, inkl. gesetzl. MwSt. inkl. MwSt.
  • Mieteinnahmen (Ist)
    49.915,20 EUR pro Jahr
  • Mieteinnahmen (Soll)
    103.536,00 EUR pro Jahr
  • Kaufpreis
    2.759.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Dielenboden
  • Terrasse

Energieausweis

nicht erforderlich

Objekt­beschreibung

Beschreibung

TOP Lage in Köln-Nippes!

Für Kapitalanleger ein besonderes, denkmalgeschütztes Juwel in höchstgefragter Wohnlage.

Dieses attraktive Mehrfamilienhaus im Jugendstil, Baujahr ca.1905, voll unterkellert, bietet eine perfekte Investition mit erhöhter Denkmal-Sonderabschreibung für die Sanierung.

Die Immobilie verfügt über insgesamt 8 komplett vermietete Wohnungen, die teilweise mit modernisierten Balkonen und Terrassen zur Gartenseite ausgestattet sind.

Ca. 719 m² Wohnfläche mit wunderschönen hohen Decken, großen Fensterelementen, sonnigen Erkern mit teils verspielten Stuckverzierungen an den Decken sowie originale Echtholzparkett- und Dielenböden.

Eindrucksvoll ist auch das lichtdurchflutete historische Treppenhaus und der Hauseingangsbereich mit Terrazzobelag.

Diese imposanten Jugendstilelemente spiegeln den Flair aus der Vergangenheit wider.

Einige Wohneinheiten verfügen zudem über einen Kamin.

Zur Gartenseite gibt es einen ruhigen, kleinen Gemeinschaftsgarten sowie die Terrassen der zwei Erdgeschosseinheiten und einen Zugang zum Keller.

Ein großer Spitzboden mit einer Nutzfläche von ca. 75 m² und einer durchschnittlichen Deckenhöhe von 2,50 m bietet noch zusätzliche Ausbauoptionen.

Ein Objekt mit absolutem Seltenheitswert, einer Geschichte sowie Charme und Charakter.

Das Gebäude und einige der Wohneinheiten sind in den letzten Jahren umfangreich modernisiert und saniert worden.

Die Ist-Miete netto kalt p.a. beträgt 49.915,20 Euro.

Die Soll-Miete netto kalt p.a. beträgt bei 12,00€/m² 103.536,00 Euro.

Mieterhöhungen wurden in den letzten 3 Jahren nicht ausgesprochen.

Der Standort verfügt über beste Verkehrsanbindungen. Sie sind schnell in der City, dennoch wohnt es sich verkehrsberuhigt, ruhig und grün (angrenzend an mehrere Parks).

Viele umliegende Altbauten in der Nachbarschaft, ebenfalls überwiegend im Jugendstil erbaut, wurden entsprechend liebevoll gestaltet und saniert.

Ein hoher Freizeitwert, kurze Wege sowie ein niveauvolles Umfeld machen diese Lage einfach perfekt.

Warten Sie nicht und sichern sich jetzt Ihre Einzelbesichtigung.

Um einen Kapitalnachweis, bzw. Finanzierungsbestätigung bei Besichtigung wird höflichst gebeten.

Weitere Bilder finden Sie auf unserer Internetseite:
www.cityhouse-immobilien.de

Besichtigungstermine sind jederzeit nach Absprache möglich!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Cityhouse - Team

Ausstattung

Baujahr ca. 1905, Mehrfamilienhaus, Jugendstil, denkmalgeschützt, 4 Geschosse, 8 Wohneinheiten, unterkellert.

Erdgeschoss

WE Vorderhaus, 4 Zimmer, Küche, Diele Bad, Terrasse 90 m² (teilweise saniert)

WE Hinterhaus, 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Terrasse 93 m² (teilweise saniert)

________________________________

1. Obergeschoss

WE Hinterhaus, 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Balkon 84 m² (teilweise saniert)

WE Vorderhaus 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, 101 m² (nicht saniert)

_________________________________

2. Obergeschoss

WE Hinterhaus, 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Balkon 84 m² (nicht saniert)

WE Vorderhaus, 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad 100 m² (nicht saniert)
__________________________________________

Dachgeschoss

WE Hinterhaus 3 Zimmer, Küche, Diele, Bad, 72 m² (teilweise saniert)

WE Vorderhaus, 4 Zimmer, Küche, Diele, Bad, Balkon 95 m² (teilweise saniert)
__________________________________________

- Vorgartenbereich

- Gemeinschaftsgarten

- Geräumiger Spitzboden ca. 75 m² mit einer Höhe von durchschnittlich 2,50 m

__________________________________________

Sanierungen/Modernisierungen

- 1964 Gasleitungen
- 1973 Wasser- und Kanalleitungen bis 3. OG
- 2000 2 Balkone wurden erneuert (Stahlkonstruktionen)
- 2004 Dach Vorderhaus inkl. Dachstuhl + Zwischensparrendämmung
- 1999 Flachdach Hinterhaus
- 2004 Balkenlage 3. OG
- 2004 Fassade
- 2004 Fenster vorne
- 1993 Fenster hinten
- 2011 Feuerschutzfenster zum Treppenhaus in allen WE
- 2011 Feuerschutzkasten
- 2012 Feuerleiter als 2. Rettungsweg
- 2019 Tragwerk unter der Terrasse erneuert durch eine Stahlkonstruktion
- 2020 Vorderdach Terrasse EG
_________________________________________________

Sanierungen, Modernisierungen von 5 Wohneinheiten

- 1990 bis 2010 Sanierung Bäder, Küche, Böden, Wände, Decken und
Installation von Gasetagenheizungen sowie Austausch der Elektrik.
________________________________

Sonstige Informationen

Weitere Bilder und Informationen finden Sie auf unserer Website:

www.cityhouse-immobilien.de

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen, sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum vorbehalten.Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung, oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposees zustande. Der Courtagesatz liegt bei Kaufobjekten bei 5,95 % der notariell beurkundeten Kaufsumme, inkl. MwSt. Die Provision errechnet sich aus dem Kaufpreis zuzüglich etwaiger weiterer Leistungen des Käufers an den Verkäufer (wie etwa Übernahme von Grundbuchlasten, Ablöse für Einrichtungen, Veräußerung von Inventar etc.). Die nachträgliche Minderung des Kaufpreises berührt den Provisionsanspruch des Maklers nicht. Die Provision ist verdient und fällig bei Beurkundung des Kaufvertrages. Als Makler können wir auch für die Verkäuferseite provisionspflichtig tätig werden. Weitere Details entnehmen Sie bitte unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Cityhouse Immobilien GmbH
Mindener Strasse 4
50679 Köln
Fax: 0221-57080089
Email: info@cityhouse-immobilien.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Lage

Der lebendige und traditionelle Stadtteil Nippes bietet gute Wohnlagen. Nippes grenzt im Süden an die Neustadt-Nord, im Osten an den Stadtteil Riehl, im Norden an Niehl, Weidenpesch und Mauenheim und im Westen an Bilderstöckchen und Neuehrenfeld.
Nippes war früher eine Bauern- und Arbeitervorstadt und entstand nördlich von Köln zu Zeiten der Industrialisierung. Für viele ist Nippes das kölsche Viertel überhaupt, es bietet kulturelle Vielfalt und kölsche Traditionen. Neben dem viel städtischen Flair bietet Nippes gute Einkaufsmöglichkeiten und einen hohen Freizeitwert.
Entlang der Merheimer und der Siebachstraße findet man noch ganze Straßenzüge mit gründerzeitlichen Arbeiterwohnhäusern. Hauptsächlich wohnen hier Arbeiter, Studenten und junge Familien.
Auf dem Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Eisenbahn entstand ein teils autofreies Neubaugebiet mit 175 Wohneinheiten.
Zur Erholung bieten sich die umliegenden grünen Rheinuferwiesen, der Zoo mit seiner Flora, das Cranach-Wäldchen oder der Nordpark zwischen Weidenpesch und Nippes an.
Entlang der Neusser Straße findet man ein großes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten, der Wilhelmsplatz bietet einen beliebten Flohmarkt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
      Erfahrungen & Bewertungen zu Cityhouse Immobilien GmbH